Im Fokus: VANDES


VANDESVANDES haben alles auf eine Karte gesetzt: Nach zwei vielversprechenden EPs wurde Sean Beresford (u.a. Third Eye Blind) für die Produktion eines ersten kompletten Albums engagiert. Und auch das erste Feedback ist schon da: “Wirklich empfehlenswert”, schreibt Linus Volkmann von Intro.

Die Songs von VANDES sind eingängig, gefühl- und trotzdem kraftvoll. Songwriter Jan van der Holst versteht sein Handwerk, machte er doch zuvor bereits als Solokünstler beim Gisbert zu Knyphausen-Label Omaha-Records auf sich aufmerksam. Auch VANDES können schon einige Erfolge nachweisen. 2009 spielte die Band im Vorprogramm von Silbermond. 2010, bei Veröffentlichung der zweiten EP, war Nummer 1 schon restlos ausverkauft. Nach über 200 Konzerten durch ganz Europa hatte sich die Band zurückgezogen, um an ihrem ersten kompletten Album zu arbeiten. Und das kann sich wirklich hören lassen! Ab sofort gibt es “Framed” via Zimbalam überall digital zu kaufen, z.B. hier:

itunesSpotifyamazonmp3

Tags: , , , ,

Antwort hinterlassen

Beantworten Sie die folgende Frage um Ihren Kommentar hinzuzufügen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.