Markierte Beiträge ‘Kleinstadt Collective’

Artist der Woche: Kleinstadt Collective

7 April 2014 14:08

Kleinstadt Collective“Ein Netzwerk aus Freunden, die schon seit vielen Jahren miteinander Musik machen. Ob Funk, Jazz, Rap, Soul, Pop, Klassik oder Electro“. Das sind Kleinstadt Collective. Und soeben hat die Band das neue Album mittels Crowdfunding-Kampagne finanziertVon daher heißt die Platte und klingt – trotz der Vielfalt an Stilrichtungen – erstaunlich homogen. 12 entspannte Songs, darunter eine Live-Aufnahme. Internationaler Sound aus Ilmenau – irgendwo zwischen 60s Soul, Jazz, Pop und – bei zwei Tracks – Hiphop. Gesungen wird mal auf englisch, mal auf deutsch. Rhodes, Gitarre und Bläser. Für uns schon deshalb der perfekte Soundtrack für einen Sonntag Vormittag. Und genauso entspannt starten wir mit Kleinstadt Collective in die neue Woche.

Zu hören und zu kaufen gibt es das Album ab sofort bei allen wichtigen Download Stores und Streaming Services, z.B. hier:

iTunesSpotifyAmazon

Interview: Wie gelingt eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne?

10 February 2014 12:05

Kleinstadt CollectiveÜber Crowdfunding wurde schon so mancher Artikel geschrieben. Das allgemeine Credo: Nette Idee, aber schwierig in der Umsetzung. Denn Fakt ist: Wer eine Albumproduktion, ein Musikvideo oder eine Tour mit Hilfe seiner Fans finanzieren will, braucht ein Gespür für die richtige Kommunikation.

Der noch jungen Band Kleinstadt Collective (jung im Sinne ihrer vergleichsweise kurzen Bandgeschichte) ist eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne gelungen. Für die Produktion ihres Debütalbums haben sie sogar mehr Geld eingesammelt als sie sich selbst erhofft (und auch als Ziel definiert) hatten. Wir wollten von Pascal Richter, Carsten Bönsel und Stefan Merz vom Kleinstadt Collective wissen, wie sie das geschafft haben und welche Tipps sie anderen geben können…

(more…)